Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Schneesportschule Morgenstern

Bedingungen zur Teilnahme an den Ski- und Snowboardkursen

Besteht eine Gruppe aus weniger als 4 Teilnehmern, wird die Stundenanzahl für den Unterricht wie folgt gekürzt:

  • bei 3 Personen um 17% (entsprechend 30, bzw. 20 Minuten)
  • bei 2 Personen um 33% (entsprechend 1 Stunde, bzw. 40 Minuten)
  • bei 1 Person um 50% (entsprechend 1,5 bzw. 1 Stunde)

Eine Erstattung des Kurspreises bei Verletzung oder Krankheit ist nur bei Vorlage eines ärztlichen Attests möglich. Nur nicht genutzte Kurstage werden erstattet.

Ist der Teilnehmer aus anderen, außer den in §1.2 genannten Gründen, nicht in der Lage den Kurs zu besuchen, erfolgt keine Erstattung. Nicht verbrauchte Kurstage verfallen.

Im Kursbeitrag ist die Benutzung der Liftanlagen nicht enthalten.

Es werden die von der Bayrischen Zugspitzbahn AG betriebenen Anlagen in den Gebieten Garmisch-Classic und Zugspitze benutzt.

Die Schule leistet keinen Ersatz für entfallene Unterrichtstunden, die aus folgenden Gründen entfallen:

  • Ausfälle der Seilbahn- und Liftanlagen
  • unerwartete witterungsbedingte Ausfälle (z.B. Unwetter wie Sturm)

Sollten Kurse aufgrund von Schneemangel ausfallen, erhalten Sie ihr Geld zurück.

Wir lehnen jegliche Haftung für Personen- oder Sachschäden, die während, vor oder nach dem Unterricht entstehen, ab. Der ausreichende Versicherungsschutz obliegt der Verantwortung der Kursteilnehmer. Die Teilnehmer sind nicht über den Veranstalter versichert.

Der Kursteilnehmer hat vor dem Kursbeginn für eine einwandfreie und richtig eingestellte Ausrüstung zu sorgen.

Die Kursanmeldung ist nicht übertragbar.

Das pünktliche Erscheinen am Treffpunkt liegt in der Verantwortung des Kursteilnehmers. Bei zu spätem Erscheinen am vereinbarten Treffpunkt kann ein Anschluss am Unterricht nicht garantiert werden.

Entfällt der Unterricht durch Erkrankung der zuständigen Lehrer oder sonstige mit dem Veranstalter verbundene Verhinderungsgründe, wird der Kursbeitrag, bzw. der Teilbeitrag für die nicht in Anspruch genommenen Kurstage erstattet. Weitere Schadensersatzleistungen sind ausgeschlossen.

Anfänger, welche den ersten Kurstag verpasst haben, haben keinen Anspruch darauf, weiter am Kurs teilzunehmen.

Schlussbestimmungen

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt und es gilt eine dem Inhalt entsprechende Regelung.

Der Gerichtsstand ist Garmisch-Partenkirchen. Es gilt deutsches Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch.

Irrtum, Änderungen und Tippfehler vorbehalten

Disclaimer – rechtliche Hinweise

Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

Datenschutz

Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.

Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

Quelle des Disclaimers: Disclaimer und Websites erstellen