Wir bieten die folgenden Ski-Kurse an

Eltern-Kind-Kurse ab 2 Jahren
Eltern-Kind-Kurse ab 2 Jahren
Ski für Kinder ab 6 Jahren
Ski für Kinder ab 6 Jahren
Ski für Jugendliche & Erwachsene
Ski für Jugendliche & Erwachsene

Allgemeine Informationen

Kinder ab 2

Der alpine Skisport ist eine wunderbare Möglichkeit bereits die kleinsten an der Bewegung in der Natur zu gewöhnen, welche gerade in den Wintermonaten sonst oft zu knapp ist. In der Altersgruppe ab zwei Jahren stehen Spiel und Spaß im Schnee im Vordergrund. Kleine Kinder brauchen viel Zuwendung und Geduld wenn sie neue Erfahrungen machen. Diese Leistung kann nur eine vertraute Bezugsperson erbringen. Kein Wunder also dass Kurse für die Jüngsten nicht angeboten werden und das Versuche mit Privatunterricht das Skifahren in die Wiege zu legen meist fehlschlagen. Dabei sind bereits zweijährige Kinder in der Lage Pflugkurven zu fahren und die Kinderpiste zu erobern. Das ist durch die Weiterentwicklung der Skiausrüstung in den letzten 15 Jahren möglich geworden. Heute sind Skier viel leichter, drehfreudiger und einfacher zu steuern. Am besten geeignet sind die kürzesten Skier (ca. 70 cm.) und Schuhe mit einer Schnalle und leichten Einstieg (z.B. Skitty Jr. von Tecnopro). Stöcke werden nicht benötigt. Stellt man die Bindung auf 0.5 sind die Kleinsten für die ersten Schritte im Schnee gut ausgerüstet. Auf gar keinem Fall sollten Eltern zu Plastikskisets, welche es leider auch von namhaften Herstellern gibt (z.B. Little Warrior Jr. von Tecnopro) greifen. Ziel unseres Kurses ist es, den Eltern zu zeigen wie sie selbst ohne Druck und Zwang ihre Kinder bei den ersten Schritten im Schnee unterstützen. Dafür verwenden wir auch den von uns speziell entwickelten Eltern-Kind-Lift . Für die Begleitperson empfehlen wir kurze Skier (max. 100 cm.).

Kinder ab 6

Größere Kinder, ab etwa sechs Jahren, profitieren davon wenn Sie mit anderen Altersgenossen zusammenfahren. Spiele und Wettbewerbe stehen im Vordergrund. Unter kompetitiven Bedingungen lernen die Kinder schneller und leichter. Bei dieser Gruppe kann der Skisport einen Ausgleich zum schulischen Alltag mit sehr positiven gesundheitlichen Auswirkungen sein. Es gibt keine allgemeine Regel, ab welchem Alter genau ein Kind alleine den Skikurs besuchen kann. Das ist abhängig davon welches Maß an Selbstständigkeit bereits vorliegt, sowie vom körperlichen Entwicklungsstand (z.B.: kann er oder sie die Skier selber tragen). Spätestens mit dem Schulanfang ist das meist der Fall. In unseren Gruppen für sechs- bis zehnjährige ist eine Begleitperson nicht notwendig. Selbstverständlich dürfen Eltern auf eigenem Wunsch auch mitfahren.

Jugendliche und Erwachsene

Ab zehn Jahren sind sowohl Gruppenkurse als auch Privatunterricht sinnvoll. Besonders für fortgeschrittene Fahrer ist individuelles, auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittener Unterricht am besten.